Umgebung & Chiemgau | Heißenhof Rimsting bei Prien am Chiemsee
Heißenhof Rimsting bei Prien am Chiemsee

Die Umgebung. So schön ist es hier bei uns

Chiemsee

Erholen und entspannen, wo Deutschland am schönsten ist.

Urlaub machen in einer der schönsten Gegenden Deutschlands: Der Chiemgau in Oberbayern begeistert regelmäßig unsere großen und kleinen Gäste. Umringt von den Chiemgauer Alpen liegen Seen, Wiesen und Wälder in einer nahezu naturbelassenen Landschaft.

Daraus ergibt sich ein schier unerschöpfliches Angebot an Freizeitmöglichkeiten – von der Bergwanderung bis zum Badeausflug. Und auch kulturell hat die Region zwischen Berchtesgadener Land und Inntal einiges zu bieten, wie etwa das gegen Ende des 19. Jahrhunderts erbaute Schloss Herrenchiemsee.

Prien am Chiemsee – das Tor zum „Bayerischen Meer“.

Das rund 10.000 Einwohner zählende Städtchen Prien am Chiemsee im Landkreis Oberbayern liegt direkt am westlichen Ufer des zweitgrößten deutschen Sees. Brauchtum und Tradition sind hier noch fest verwurzelt und werden von unseren Besuchern geschätzt. Fast schon ein Muss ist der Besuch der beiden Inseln Frauenchiemsee und Herrenchiemsee mit einer der zahlreichen Chiemseefähren. Zwischen Stadtmitte und Hafen verkehrt dabei die Chiemseebahn – vor allem für unsere kleinen Gäste ein unvergessliches Erlebnis. Doch auch ohne einen Ausflug auf dem „Bayerischen Meer“ ist hat Prien für seine einiges zu bieten. Die malerische Innenstadt mit ihren Geschäften und Cafés lädt zum Verweilen ein.

Die Chiemgauer Alpen.

Blick auf die KampenwandBis zu einer Höhe von rund 1960 Metern erheben sich die Chiemgauer Alpen als Teil der Nördlichen Kalkalpen zwischen Bayern und Tirol. Wanderbegeisterte, Radsportfreunde und Bergsteiger kommen hier auf ihre Kosten: Für jedes Alter und jeden Aktivitätsgrad findet sich die passende Strecke.

Verkehsgünstig gelegen zwischen Salzburg und München.

Ratzing als Ortsteil der Gemeinde Rimsting bei Prien ist über die Bundesautobahn A8 über die Ausfahrt Bernau in ca. 10 Minuten erreichbar. Die zentrale Lage zwischen dem Salzburger Land und der Metrolpolregion München sorgt für eine gute Erreichbarkeit der beiden bekannten Städte.